In dieser besonderen Zeit mussten sich alle Unternehmensorganisationen extrem schnell anpassen und auf den neuesten Stand bringen. In diesem Zusammenhang ist es unabdingbar geworden, die Arbeitnehmer*innen stärker zu begleiten.

Resultate

Stelle dein gesamtes Unternehmen über Nacht auf Homeoffice um
Messe während der Krise regelmäßig den Puls deiner Teams
Starte eine Umfrage in 24h

Sei ein Teil des Erfolgs mit Zest

Möchtest Du mehr über die Erfahrungen und Erfolge unserer Kunden wissen und Dir selbst ein Bild machen?

Mehr

Alles lesen
Gaëlle Gavalda
HR & Recruiting Manager
Unsere Mitarbeiter*innen bitten regelmäßig darum, stärker einbezogen und besser über Strategien, anstehende, laufende oder abgeschlossene Projekte informiert zu werden. Sie wollten auch in der Lage sein, ihre Ideen und Erfolge mit ihren Kolleg*innen zu teilen. Wir wollten daher ein intuitives Online-Tool, das es jedem ermöglicht, sich auszudrücken, den Austausch zu fördern und den Wert der Arbeit jedes Einzelnen innerhalb des Unternehmens zu steigern.

Verbesserung der internen Kommunikation zur Stärkung der Bindungen

Alles lesen
Eric Guinard
CEO Decathlon Japan
Zest ermöglicht es, den Grad der Motivation, die Atmosphäre und die allgemeine Stimmung in den Teams zu überwachen. Es ist ein Cockpit, das es einfach macht zu sehen, ob jeder einen regelmäßigen Austausch mit seinem Coach oder Chef hat.

Regelmäßige Check Ins mit Zest: wie Decathlon seine Leistungsbewertungen überarbeitet hat

Alles lesen
Julien Gazel
Manager
Wie in den meisten Unternehmen war die Bewertung bei EDF in der Vergangenheit sehr stark von oben nach unten und jährlich ausgerichtet. Mit Zest konnten wir ein System einführen, das es den Mitarbeiter*innen ermöglicht, ihre Ziele mitzubestimmen, und den Manager*innen, Schwierigkeiten, Engpässe und Frustrationen durch monatliche Überwachung schnell zu erkennen. All dies steht im Dienste des Erfolgs der Mitarbeitenden, der Teams und somit der Gruppe.

EDF verändert die jährlichen Beurteilungsgespräche