Welches Unternehmen würde nicht davon träumen, dass sich seine Teams täglich gegenseitig unterstützen und ermutigen? Ein warmes und freundliches Arbeitsumfeld ist ein natürlicher Faktor für die Produktivität. Das Zeugnis von David Varras, Geschäftsführer von T&B Vergers, enthüllt die Geheimnisse einer solchen Dynamik.

Resultate

Schaffung von regelmäßigen Unternehmensabläufen
rund um die Nutzung der Lösung etabliert
Jährliche Mitarbeitergespräche abgelöst
durch die Check In Funktion
Zufriedene User
auch bei denjenigen, die neuen Technologien nicht sehr aufgeschlossen gegenüberstehen

Sei ein Teil des Erfolgs mit Zest

Möchtest Du mehr über die Erfahrungen und Erfolge unserer Kunden wissen und Dir selbst ein Bild machen?

Mehr

Alles lesen
Martial Vaidie
Talent Development & Training
"Das Bemerkenswerteste an dem Zest-Projekt ist die Art und Weise, wie ausnahmslos alle Beteiligten in Bewegung gesetzt wurden, um den Wert des Zuhörprozesses zu erklären und alle davon zu überzeugen, ihren Beitrag zu leisten - und das in einem sehr engen Zeitrahmen."

Umsetzung eines HR-Transformationsprojekts in einem industriellen und internationalen Kontext

Alles lesen
Tiphaine Letroublon
HR Manager
Zest ermöglichte es uns, eine schnelle Umfrage zu starten, um herauszufinden, wie unsere Mitarbeiter*innen über diese neue Arbeitsorganisation denken, und auf persönlicher Ebene wollten wir sicherstellen, dass die Moral hoch ist (...) Wir planen, diese Praxis zu einer regelmäßigen Angelegenheit zu machen und alle zwei Wochen eine neue Umfrage zu starten, um den Puls unserer Teams regelmäßig zu fühlen.

Erfasse den Puls deines Teams mit einem Klick, aus der Ferne und in einem Kontext eingeschränkter Telearbeit

Alles lesen
Fabien Lignac
Referatsleiter
Durch den Einsatz der Check Ins habe ich eine allgemeine Verbesserung der Leistung meines Teams, aber auch seiner Fähigkeiten festgestellt. Diese persönliche Betreuung wirkt sich auf die Motivation aus und dient der kollektiven Leistung meines Teams. Ich nutze es auch, um schwache Signale für das Engagement meines Teams zu erkennen, um mögliche freiwillige Abgänge zu verhindern und die Fluktuation zu verringern.

ENEDIS: Teams, die dank regelmäßiger Check Ins mehr Gehör finden und besser geführt werden